Enovitis Extreme

Die Veranstaltung, die den Technologien zur Bewirtschaftung der heldenhaften Rebflächen vorbehalten ist

Am 19. Juli hat die erste Ausgabe von Enovitis Extrême beim landwirtschaftlichen Betrieb Maison Vigneronne Frères Grosjean in Quart, Aostatal, stattgefunden. Die Veranstaltung, die den Technologien zur Bewirtschaftung der heldenhaften Rebflächen in großer Höhe vorbehalten ist, wurde von Unione Italiana Vini in Zusammenarbeit mit dem CERVIM und VIVAL (Weinbauverband Aostatal) unter der Schirmherschaft der Region Valle d'Asota organisiert.

Enovitis Extrême, die den Ansatz von Enovitis in Campo beihält, ist eine dynamische Wanderveranstaltung, die Feldversuche und Demonstrationen mit entsprechender Ausrüstung und Maschinen enthält, die für den Sektor des heldenhaften Weinbaus geeignet sind.

Alle Informationen finden Sie auf der Seite der Veranstaltung: www.enovitisextreme.it

Torna su